Über mich

Yoga und Achtsamkeit begleiten mich seit meinem Studium. In meinen Kursen verbinde ich meine Erfahrungen mit verschiedensten Yoga Stilen mit den Achtsamkeitslehren des Vipassana und modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu diesen Themen. Diese Jahrhunderte alten Praktiken, kombiniert mit modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen sind für mich ein Weg zur Heilung von Körper und Geist geworden. Sie unterstützen mich dabei, mich immer wieder mit dem zu verbinden, was für mich wesentlich ist und aus vollem Herzen zu leben.

Ich habe über 15 Jahre in verschiedenen Institutionen in Paris, Marokko, München und Zürich gearbeitet, die sich mit Kinder- und Jugendentwicklung international und in der Schweiz befassen. Von 2006-2018 arbeitete ich bei der Jacobs Foundation in Zürich, wo ich mich insbesondere mit den Themen: frühe Kindheit, Entwicklung sozio-emotionaler Kompetenzen, Berufsbildung und Arbeitsmarktintegration befasst habe.

Ich bin zertifizierte Yoga Lehrerin (RYT® 500), habe das Mindfulness Meditation Teacher Certification Program, des Greater Good Science Centers der University of Berkely mit Jack Kornfield und Tara Brach absolviert und verfüge über einen Bachelor of Arts in Social Anthropology von der London School of Economics und einen Master of Philosophy in Social Psychology von der University of Cambridge.
Ich arbeite auf Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch.

Ich bin Vorstandsmitglied verschiedener Vereine: Achtsame Schulen Schweiz, Breathe International und Yoga in School Schweiz.